BlackBerry und Intel arbeiten zusammen, um Kryptowährungs-Jacking-Malware zu stoppen

BlackBerry, ein Anbieter von Lösungen in den Bereichen Cybersicherheit, Sicherheit und Datenschutz, gab heute die Veröffentlichung von BlackBerry Optics v2.5.1100 mit Crypto Mining und Cryptojacking-Erkennung für Intel-basierte kommerzielle PCs bekannt.

Um fortschrittliche Cryptojacking-Malware zu erkennen, nutzt die BlackBerry Optics Context Analysis Engine (CAE) die einzigartige CPU-Telemetrie der Intel Threat Detection Technology (Intel TDT), um Unternehmen und KMUs eine beispiellose Erkennung von Cryptojacking-Versuchen zu ermöglichen. BlackBerry hat mit Intel an einer Technologie zusammengearbeitet, die Cryptojacking effektiv stoppt.

Unternehmen haben praktisch keine Auswirkungen auf den Prozessor und eine einfache Konfiguration

Sie können Cryptojacking mit größerer Genauigkeit und konsistenten Ergebnissen für alle Arten von Bitcoin Code erkennen und abschwächen, die unter Windows 10-Betriebssystemen ausgeführt werden.

Cryptojacking ist die Installation von Malware auf einem Gerät, um die Rechenleistung zu entführen und die Kryptowährung ohne Wissen des Benutzers abzubauen. Viele Cryptojacking-Vorgänge verbrauchen geringe Mengen an Strom von vielen verschiedenen Computern, um einen Pool an Rechenleistung zu erstellen. Diese Technik macht große Unternehmen und Unternehmen zu einem idealen Ziel für die einfache Infektion mehrerer Computer, sobald der Zugriff erfolgt ist.

Bitcoin Code und der Stand der Dinge

Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht haben „rund 10% der Unternehmen im Laufe des Jahres irgendwann Malware für das Cryptocurrency-Mining erhalten (und blockiert).“

„Angesichts der mit dem Abbau von Kryptowährung verbundenen Kosten und der rückläufigen Zahlungen für Ransomware wird Cryptojacking zu einer attraktiven Option für Bedrohungsakteure, um Einnahmen zu generieren“, sagte Josh Lemos, VP, Research & Intelligence. „Mit unseren neuen Funktionen zur Erkennung und Reaktion von Cryptojacking möchten wir diese Praxis der Vergangenheit angehören und Unternehmen und ihren Mitarbeitern eine schlüsselfertige Lösung bieten, mit der sie Cryptojacking-Versuche vereiteln und sicherstellen können, dass ihre Software und Hardware funktionieren für ihre beabsichtigten Zwecke verwendet. Die Zeiten, in denen ahnungslose Benutzer für freie CPU-Zeit ausgenutzt wurden, sind vorbei.“

„Da Hacker ausgefeiltere Taktiken anwenden, um die Erkennung zu umgehen, ist es wichtiger denn je, über integrierte Hardware-Sicherheitsfunktionen zu verfügen“, sagte Stephanie Hallford, Intel-Vizepräsidentin der Client Computing Group und General Manager von Business Client Platforms. „BlackBerry baut auf der von Intel Hardware Shield aktivierten Intel Pro-Plattform für Unternehmen auf und nutzt die Sichtbarkeit der Hardware, um erweiterten Sicherheitsschutz zu bieten. Wir begrüßen sie für diese Version.“

Harry-Potter-Ruhm J.K. Rowling bestätigt den Besitz von Krypto-Währung

Es war eine dreitägige, endlose Clownsshow auf der Twitter-Zeitachse von JK Rowling mit Tausenden von Kommentaren ihrer Anhänger und darüber hinaus, die zusammenkamen, um über Bitcoin Evolution zu sprechen. Nun, nachdem JK Rowling lange auf die oberste Krypto-Währung gepinkelt hatte, trollte sie in ihrem letzten Tweet die zweitgrößte Krypto-Währung, Ethereum (ETH).

JK Rowling, Autorin der Harry Potter ReiheJK Rowlings Schleppangeln bei BTC brachte eine Reihe von Milliardären ins Gespräch, darunter Teslas CEO Elon Musk, der dabei seine Bitcoin-Bestände preisgab. Einige Investoren könnten jedoch mit dem Thema vertröstet werden, während einige Anhänger von der BTC-Erzählung (wie falsch oder trollend sie auch sein mag) erfahren und sich in einen Kaninchenbau begeben, um mehr über die Branche zu erfahren.

JK Rowling behauptet scherzhaft, ihr gehöre Ethereum

Ethereum ist der nächste Krypto-Asset in der Reihe von JK Rowlings „The Crypto Roast Show“, und es hat bereits einige große Namen im Kryptobereich angezogen. In einer Antwort auf eine Krypto-Veröffentlichung über die Möglichkeit von JK Rowling, BTC zu besitzen, sagte der legendäre Autor,

wird langsam albern. Ich werde nicht der Bitcoin-Gemeinschaft beitreten“.

Sie ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, erneut die Kryptocurrency-Gemeinschaft zu trollen, diesmal scherzte sie, dass sie stattdessen Ethereum besäße.

J.K. Rowling
@jk_rowling
– · 9h
Das wird langsam lächerlich. Ich werde nicht der Bitcoin-Gemeinschaft beitreten. Es sollte inzwischen völlig klar sein, dass ich Bitcoin in der Hoffnung, meine bedeutenden Ethereum-Bestände aufzustocken, angetroffen habe. *

BeInCrypto
@beincrypto
Was halten Sie davon, wenn @jk_rowling der $BTC-Gemeinschaft beitritt? Zeit für Potter für Plan #Bitcoin?

J.K. Rowling
@jk_rowling
* Dies ist auch ein Witz.

Nach Vitaliks eher dürftiger Antwort auf die „Erklären Sie mir Bitcoin“ Frage von JKR, könnte dies der Zeitpunkt sein, die Feinheiten von intelligenten Verträgen und Defi-Projekten zu erklären. Oder sollte er das tun? Was den Moment betrifft, ist JKR mit dem Thema gesättigt, trotz der vielen Menschen, die immer noch versuchen, sie mit der Bitcoin-Agenda zu füttern.

J.K. Rowling
@jk_rowling
– · 11h
3 hart erarbeitete Ratschläge an diesem Montagmorgen:
1. Wenn Sie auf einen Schreibblock stoßen, versuchen Sie, ein Stück wegzugehen. Die besten Ideen sind das Jagen.
2. Gute psychische Gesundheit bedeutet, in Verbindung zu bleiben. Reden ist wichtig, besonders jetzt.
3. Seien Sie niemals leichtfertig über Bitcoin auf Twitter.

J.K. Rowling
@jk_rowling
Zu Punkt 3: meine Erwähnungen sind immer noch voll von Leuten, die versuchen, mich zum Kauf von Bitcoin zu bewegen oder mir das zu erklären. Das ist sehr nett von Ihnen, aber ich schwöre, ich fühle mich jetzt in dieser Sache voll ausgebildet.

Eine strahlendere Zukunft?

Wird es noch peinlicher, oder helfen die Trolling-Tweets von JK Rowling auf Bitcoin den Benutzern tatsächlich dabei, mehr über Kryptowährungen und BTC zu erfahren? Wenn sich der Staub gelegt hat, wird die derzeitige Endlos-PR von JK Rowling in der Krypto-Welt trotz des derzeit peinlichen Stands der Antworten sicherlich ein Nettoplus für das Feld sein.

Pete Rizzo
@pete_rizzo_
Erstaunt, wie schnell @jk_rowling #Bitcoin herausgefunden hat.

1) Kommt wegen der intellektuellen Verwirrung

2) Bleiben Sie für die massive Zunahme des Online-Engagements

Der Nutzen von Bitcoin mag für sich allein genommen gut sein, um die Aufmerksamkeit der Massen zu erregen, aber was wirklich zählt, ist, dass die Bevölkerung das System versteht, das diese Milliardäre gemacht hat, und dann wird Bitcoin oder was auch immer es in der Zukunft geben mag, gut werden.

Krypto-Woche im Rückblick: Stablecoins gewinnen weiter an Zugkraft

Krypto-Woche im Rückblick: Stablecoins gewinnen weiter an Zugkraft

In den Vorhersagen von Voyager-CEO Steve Ehrlich für den Kryptomarkt im Jahr 2020 hat er auf Stablecoins gewettet, und nur wenige Wochen nach dem Jahreswechsel sehen seine Chancen ziemlich gut aus.

Bitcoin Code und der Stand der Dinge

Stablecoins gewinnen an allen Enden des Spektrums an Boden – von der Europäischen Zentralbank über Bitcoin Code bis zu Pornhub, das am Donnerstag angekündigt hat, dass es Zahlungen in Tether akzeptieren wird, nachdem PayPal seinen Dienst abrupt eingestellt hat.

Stablecoins teilen viele der Vorteile von Bitcoin und anderen Kryptowährungen ohne die Volatilität, da sie 1:1 an stabile Vermögenswerte wie den US-Dollar und das britische Pfund gekoppelt sind. Sie sind grenzenlos, kosteneffizient und erhöhen die Transaktionsgeschwindigkeit, was sie für Banken, Händler, Vermögensverwalter und viele andere Arten von Unternehmen attraktiv macht.

Was passierte diese Woche?

Diese Woche berichtete Bloomberg, dass Stablecoins wie Tether und USDC bei Importeuren und Exporteuren in Asien und Europa an Beliebtheit gewinnen. Laut der Quelle erreichen die Transaktionen mit Lieferanten und Verkäufern bei QCP Capital, einem in Singapur ansässigen digitalen Handelsunternehmen, bereits bis zu 10 Millionen Dollar pro Tag. Bei B2BinPay, einem Anbieter für digitale Zahlungen aus Moskau, kommen monatlich Transaktionen im Wert von Millionen von Dollar herein, die täglich zunehmen.

Anders als Münzen, die durch Währungen wie USDC gesichert sind, bringen Unternehmen auch stabile Münzen auf den Markt, deren Wert an verschiedene Vermögenswerte und Anlageinstrumente gebunden ist. So arbeitet WisdomTree, das Vermögenswerte in Höhe von fast 63 Milliarden Dollar verwaltet, Berichten zufolge an der Schaffung einer eigenen Stablecoin, die einem ETF ähnelt, der durch auf Dollar lautende Vermögenswerte wie US-Staatsanleihen besichert ist.

In einer Pressemitteilung vom Donnerstag enthüllte Tether eine neue Stallmünze, Tether Gold (XAU₮). Jede XAU₮ repräsentiert eine Feinunze Gold auf einem bestimmten Goldbarren. Die neue Münze bietet Anlegern die Vorteile von Gold und digitalen Vermögenswerten, ohne die Nachteile des physischen Besitzes des Edelmetalls.

Da Händler auf der ganzen Welt nach alternativen Finanzlösungen suchen, aber nicht in der Lage sind, das Volatilitätsrisiko von Bitcoin zu übernehmen, entwickeln sich Stablecoins zu einem wichtigen Vermögenswert laut Bitcoin Code in der wachsenden digitalen Wirtschaft. Obwohl ihnen einige der Vorteile dezentralisierter Kryptowährungen fehlen, werden Stablecoins einen großen Beitrag zur Verbreitung der Massenaneignung leisten, indem sie die Blockkette zum Verkauf von Waren, Dienstleistungen und Gütern aus der realen Welt nutzen.